Personalentwicklung im Einkauf: Jetzt handeln!

Die Anforderungen an den Einkauf steigen und damit der Trainingsbedarf. Besonders die Digitalisierung bringt viele Veränderungen mit sich. Um Einkaufsteams für ihre neuen Aufgaben fit zu machen, empfiehlt sich ein Mix aus E-Learnings, Webinaren, Präsenztrainings und Coachings.

In modernen Organisationen arbeiten Einkäufer bereichsübergreifend in global vernetzten Teams. Das erfordert kommunikative Fähigkeiten, Sprachkenntnisse, interkulturelles Knowhow und funktioniert in Industrie-Unternehmen kaum ohne technischen Background und hervorragende Prozesskenntnis. Hinzu kommt die Digitalisierung, die viele administrative Tätigkeiten überflüssig macht. Um langjährige Mitarbeiter fit für die Transformation zu machen, bedarf es einer gezielten, systematischen Personalentwicklung.

Digitalisierung macht viele Tätigkeiten überflüssig

Innovationsmanager, Risikomanager, Netzwerkgestalter, Gatekeeper, Controller – das sind nur einige Rollenprofile, die moderne Einkaufsorganisationen brauchen, um ihrem Anspruch als Werttreiber im Unternehmen gerecht zu werden. Um erfolgreich in der Beschaffung zu agieren, sind neue Kompetenzen und Rollen notwendig. Diese zu bestimmen, ist die Basis moderner Personalentwicklung. Die Digitalisierung macht das Thema dringlich, denn durch sie werden viele klassische Einkaufsjobs obsolet.

Neues Kompetenz-Modell für den Einkauf

Erstellen Sie deshalb jetzt gemeinsam mit amc ein Kompetenz-Modell für Ihren Einkauf. Dieses umfasst:

  • standardisierte Rollenprofile auf Basis der amc Standards,
  • definierte Kompetenzen und Ausprägung der Kompetenzen nach Rolle (Soll-Profile),
  • Kompetenzbewertung aller Mitarbeiter (Ist-Aufnahme),
  • Soll / Ist Abgleich (Gap-Analyse) zur Identifizierung von Stärken & Schwächen.

In 4 Wochen zur Inhouse Procurement Academy

Auf Basis des Kompetenz-Modells implementieren Sie gemeinsam mit uns in 4 Wochen Ihre Inhouse Procurement Academy zur Personalentwicklung im Einkauf. Wichtig hierbei:

  • Unser Fokus liegt auf der systematischen Entwicklung der funktionalen Kompetenzen von Einkäufern.
  • Alle Mitarbeiter werden gezielt auf Ihre neuen Rollen trainiert.
  • Sie profitieren von hochwertigen High-Impact-E-Learning Kursen, die ähnliche Effekte wie Präsenztrainings erzielen.
  • Ihre Teams trainieren im idealen Mix aus E-Learnings, Webinaren, Präsenztrainings und Projekt Coachings.
  • Wir passen alle Trainings-Module individuell auf Ihre Bedürfnisse an.

Das amc Academy Konzept umfasst:

  • Definition aller Kompetenzen, Einkäuferrollen sowie die Ausprägung der Kompetenzen nach Rollen,
  • Online-Trainingsbedarfsanalyse,
  • Selbsteinschätzung je Kompetenz,
  • rollenspezifische Trainingspläne,
  • Trainingsorganisation.

Schreibe einen Kommentar